Frauenpower auf der Leinwand

special-frauen

Auch die Filmwelt wird von Männern dominiert. Da ist es an der Zeit die starke Frau in den Mittelpunkt zu stellen. Egal ob wahre Begebenheit, Buchvorlage, Comic oder aus dem originalen Drehbuch heraus entstanden. Die Filmwelt hat in der Hinsicht einiges zu bieten. Fünf der Protagonistinnen präsentiere ich hier im Special.

1. Erin Brockovich (2000)

Der Film von Steven Soderbergh behandelt die wahre Geschichte der Umweltaktivistin Erin Brockovich (Julia Roberts). Für diese Rolle erhielt J. Roberts den Oscar als Beste Hauptdarstellerin.  Sie mimt zudem eine alleinerziehende Mutter von drei Kindern, die aus einfachen Verhältnissen stammt. Im Verlauf der Handlung stößt sie auf Akten, die einen Umweltskandal vermuten lässt…

2. Die Tribute von Panem (Filmreihe: 2012 – 2015)

Die Geschichte um die Katniss Everdeen stammt aus der gleichnamigen Romanreihe von Suzanne Collins. Der diktatorische Staat Panem besteht aus zwölf Distrikten und dem Kapitol als Regierungssitz. Die Menschen in den Distriken täglich um ihr Überleben. Jährlich werden die Hungerspiele ausgetragen, die live im Fernsehen zu sehen sind. Ausgelost wird die zwölfjährige Primrose Everdeenals als weibliches Tribut. Um ihre Schwester vor dem sicheren Tod zu bewahren, tritt die ältere und mutige Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) für sie an. Mit Pfeil und Bogen weiß sie sich durchaus zu verteidigen und beginnt sich auf den großen Kampf vorzubereiten…

3. Wonder Woman (2017)

Eine Comicverfilmung aus dem Hause DC Comics, die auch zu einem Teil des DC Extended Universe weiterentwickelt werden soll. Es handelt sich um die erste Solo-Verfilmung für das Kino. Erzählt wird die Geschichte der Amazonenprinzessin Diana Prince, die in Wirklichkeit Wonder Woman (Gal Gadot) ist. Der Film beginnt in der Gegenwart, und erzählt im Laufe der Handlung die Entwicklung von Diana Prince, die vorallem lernen muss, wie man seine Kräfte gezielt einsetzt. Außerdem ist sie auf der Suche nach dem Feind Ares…

4. Atomic Blonde (2017)

Charlize Theron als britische Geheimagentin Lorrain Broughton in der Hauptrolle. Die Handlung ist im Jahr 1989, also kurz vor dem Ende des Kalten Krieges angesetzt. Dort wird ein Mitglied des britischen Auslandsgeheimdienstes SIS ermordet. Außerdem verschwindet eine Liste mit westlichen Undercover-Agenten. Angesetzt auf dem Fall und nach Berlin geschickt wird Lourraine Brougthon Charlize Theron, die sich bald den Angriffen der Nachrichtendienste ausgesetzt sieht. Nun ist es an der Zeit sich zur Wehr zu setzen…

5. Thelma & Louise (1991)

Ein Roadmovie mit Thrillerelementen von Regisseur Ridley Scott. Die etwas chaotische Hausfrau Thelma Dickinson (Geena Davis) hat ihr Leben mit ihrem despotischen Ehemann mehr als satt. Zu ihr gesellt sich ihre Freundin Louise Saywer (Susan Sarandon), die als Kellnerin alles andere als gut über die Runden kommt. Gemeinsam beschließen sie über das Wochenende mit einem Cabrio durch das Land zu ziehen. In einer Bar in Arkansas wird Thelma beinahe vergewaltigt. Diese entgeht sie nur, weil Louise den Täter mit einer Waffe bedroht. Jedoch wird er im Affekt von Louise getötet. Sie sind der Meinung, die Polizei würde ihnen dies nicht glauben. Anschließend treten sie die Flucht nach Mexiko an…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s