AP-DeathCure-Paris52_700
© 2018 Twentieth Century Fox

Ab dem 1. Februar 2017 läuft Maze Runner – Die Auserwählten in der Todeszone (Maze Runner: The Death Cure) in den deutschen Kinos. Es ist bereits die zweite Fortsetzung nach Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth (The Maze Runner) (2014) und Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste (Maze Runner: The Scorch Trials) (2015). Einige der Stars waren schon seit dem ersten Teil mit von der Partie. Fünf davon stelle ich euch nun etwas näher vor.

Trailer


Pressenotiz

Wieder unter der Regie von Wes Ball, geht die 2014 begonnene dystopische Science-Fiction-Fantasy-Reihe um ein todbringendes Labyrinth – nach den überaus erfolgreichen zwei Filmen MAZE RUNNER – DIE AUSERWÄHLTEN IM LABYRINTH und MAZE RUNNER – DIE AUSERWÄHLTEN IN DER BRANDWÜSTE – mit MAZE RUNNER – DIE AUSERWÄHLTEN IN DER TODESZONE in die grandiose finale Runde. Und natürlich führt auch diesmal Thomas (Dylan O’Brien) die Glader auf ihrer letzten und gefährlichsten Mission ihrer Bestimmung entgegen. Das Drehbuch schrieb, wie bei allen Filmen zuvor, ebenfalls wieder T.S. Nowlin. Es basiert auf dem dritten Band der epischen „Maze Runner“-Trilogie aus der Feder des Bestseller-Autors James Dashner.


Die fünf wichtigsten Stars aus Maze Runner

DYLAN O’BRIEN (Thomas)

…etabliert sich rasch als eines der brillantesten Talente in Hollywood. Im letzten Teil der MAZE RUNNER-Trilogie, spielt er zum dritten Mal Thomas, den Anführer der Gladers. In der Verfilmung des dritten Romans von James Daschner (Originaltitel: The Death Cure) suchen Thomas und seine Freunde eine Kur gegen das Virus, das Menschen in einer post-apokalyptischen Welt in Zombies verwandelt.

obrien-mazerunner
© 2018 Twentieth Century Fox

Die MAZE RUNNER-Trilogie ist nicht das einzige Francise, in dem O’Brien in einer Kinoverfilmung eines Bestsellers zu sehen ist. Zuletzt spielte er in American Assassin (2017) – nach einer Roman-Reihe von Vince Flynn – die Hauptrolle. In diesem Film verkörpert er Mitch Rapp, dessen Verlobte bei einem Terror-Anschlag ihr Leben lassen musste. Rapp will seine Verlobte rächen und macht sich auf die Suche nach den Killern. Wenig später wird er dann aber vom CIA-Veteranen Stan Hurley (Michael Keaton) angeworben und im Dienst der USA für die asymmetrische Kriegsführung ausgebildet.

Außerdem war er einer der Hauptdarsteller in der TV-Serie Teen Wolf, eine neue Version des gleichnamigen Kultfilms aus den 1980ern. In der Rolle als Stiles, dessen bester Freund Scott McCall zum Teenager-Werwolf mutiert, sorgt er häufig für die großen Lacher.

In Deepwater Horizon (2016) war er neben Mark Wahlberg zu sehen, bei dem Peter Berg Regie führte. Der Film hat die 2010 tatsächlich stattgefundene Explosion auf einer BP-Öl-Bohrinsel im Golf von Mexiko zum Thema. O’Brien spielt Caleb Holloway, der das jüngste Crew-Mitglied auf der Bohrinsel ist, als sich die Katastrophe ereignet.

O‘Brien hat eine breitgefächerte Follower-Gemeinde auf YouTube, durch eine Reihe von Comedy-Online-Shorts, bei denen er als Regisseur, Produzent und Hauptdarsteller fungiert. Er lebt in Los Angeles.

KAYA SCODELARIO (Teresa)

…ist eine britische Schauspielerin mit brasilianischen, italienischen und englischen Wurzeln, die in West Sussex, England, aufwuchs. Ihre Schauspielkarriere begann 2007 mit ihrem Engagement für die Rolle als Effy in der britischen TV-Serie Skins, die ein ganz neues und kompromissloses Licht auf die Jugend in Großbritannien wirft. Skins wurde weltweit zu einem Phänomen und Effy war vier Staffeln lang die Protagonistin.

Scodelario-mazerunner
© 2018 Twentieth Century Fox

2017 war sie in dem Kinohit Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales (Pirates of the Caribbean: Salazars Rache) an der Seite von Johnny Depp, Orlando Bloom, Geoffrey Rush und Brenton Thwaites zu sehen.

Ihr erster großer Erfolg und gleichzeitiger Durchbruch in Hollywood hatte sie in der Maze Runner-Trilogie. 2018 wird sie auch noch in der Hauptrolle des Action-Dramas Die In A Gunfight an der Seite von Josh Hutcherson, Helen Hunt und Olivia Munn zu sehen sein. Ein genereller Kinostart ist noch nicht bekannt, da sich der Film noch in der Produktion befindet.

Außerdem war Scodelario u.a. in Shank (2010), Clash Of The Titans (Kampf der Titanen) (2010), in Andrea Arnolds Neuinterpretation von Wuthering Heights (Sturmhöhe) (2011), in Twenty8k (2012), Now Is Good (2012) an der Seite von Jeremy Irvine und Dakota Fanning, in The Truth About Emanuel (Linda’s Child – Unterschätze nie wozu eine Mutter fähig ist) (2013) mit Jessica Biel, in Tiger House (2015) und in The King’s Daughter (2018) mit Pierce Brosnan und Benjamin Walker zu sehen.

Kaya Scodelario lebt in London.

THOMAS BRODIE-SANGSTER (Newt)

…ist einer der spannendsten und vielseitigsten jungen britischen Schauspieler der Gegenwart. In seiner mehr als ein Jahrzehnt umfassenden Karriere zeichnete er sich in überaus unterschiedlichen, von der Kritik gefeierten Film- und Fernseh-Produktionen aus.

sangster-mazerunner
© 2018 Twentieth Century Fox

Erst kürzlich konnte man ihn in der von der Kritik gefeierten Netflix-Serie Godless an der Seite von Michelle Dockery sehen. Die Western-Serie von Scott Frank (Buch und Regie) spielt im Wilden Westen der 1880-Jahre und erzählt die Geschichte eines Outlaws, der seinen einstigen Ziehsohn und Partner ermorden will. Der Schauplatz des Dramas ist die Kleinstadt La Belle in New Mexico, die seltsamerweise nur von Frauen bewohnt ist. Außerdem in Godless dabei: Jeff Daniels und Jack O’Connell.

2015 hatte er in J.J. Abrams Film Star Wars: The Force Awakens (Star Wars: Das Erwachen der Macht) eine kleinere Rolle. Und im selben Jahr gemeinsam mit Claire Foy, Mark Rylance und Damien Lewis als Rafe Sadler in der BBC-Adaption von Hilary Mantels mit dem Booker Prize ausgezeichnetem Roman Wolf Hall. Die Miniserie unter der Regie von Peter Strong wurde im Jahr darauf mit dem Golden Globe ausgezeichnet.

Ab 2013 spielte er in der weltweit erfolgreichen HBO-Serie Game of Thrones – in der dritten und vierten Staffel – die Rolle des Jojen Reed. Außerdem sprach er in Disneys erfolgreicher TV-Animation-Serie Phineas and Ferb die Hauptrolle des Ferb und ist auch auf Amazon Prime in Thunderbirds Are A Go zu hören.

Zu seiner Vita gehören auch Love Actually (Tatsächlich… Liebe) (2003), Tristan + Isolde (2006), Nanny McPhee (Eine zauberhafte Nanny) (2005) und Sam Taylor Johnsons BAFTA-nominierter Nowhere Boy (2009), in dem er Paul McCartney spielt, Jane Campions Bright Star (2009), Niall MacCormicks Albatross (2011), der Independent-Film The Baytown Outlaws (2012), Ian Fitzgibbons Death Of A Superhero (Am Ende eines viel zu kurzen Tages) (2011); außerdem war er im Fernsehen in Folgen von Stig of the Dump und Doctor Who zu sehen.

KI HONG LEE (Minho)

…war vor kurzem auf der Bühne eines Off-Broadway-Theaters in New York in Julia Chos Stück Office Hour zu sehen, in dem er einen verängstigten Studenten spielt, der mit seinen inneren Dämonen zu kämpfen hat. Außerdem war er u.a. auch an der Seite von Billy Crudup und Ezra Miller im Spielfilm The Stanford Prison Experiment (2015) zu sehen und spielte in Wish Upon (2017) an der Seite von Joey King und Ryan Phillippe.

honglee-mazerunner
© 2018 Twentieth Century Fox

Begeisterte Kritiken bekam er für seine Darbietung in der Comedy-Serie Unbreakable Kimmy Schmidt auf Netflix, in der er Dong spielte. Die Show, die Tina Fey und Robert Carlock (30 Rock, Saturday Night Live) kreierten, wurde schon mehrmals für den Emmy nominiert.

Der internationale Durchbruch erfolgte mit The Maze Runner (Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth) (2014). Da fand er sich plötzlich auf diversen Listen des People-Magazins (Ones to Watch und Sexiest Man Alive) sowie in einer Ausgabe von Teen Vogue (Young Hollywood) wieder.

Im TV spielte er u.a. in der ABC-Family-Serie The Nine Lives of Chloe King die beliebte Rolle des Paul und hatte außerdem Gastrollen in Modern Family und New Girl. Außerdem war er in eine Rolle der Filmadaption von Yellowface (2013) nach dem Stück des Tony-preisgekrönten Autors David Henry Hwang zu sehen.

Er ist in unterschiedlichen Kulturkreisen aufgewachsen, von Seoul über Auckland, beschreibt sich jedoch selbst als „Kalifornier im Herzen“ und könnte ohne seine regelmäßige Portion gutes mexikanisches Essen nicht auskommen. Er machte seinen Studienabschluss an der UC Berkeley und war von seiner Schulzeit an bis ins College hinein stets Mitglied der Schüler- oder Studentenvertretungen, was seine Leidenschaft für Menschen, Bildung und gute Zwecke noch weiter verstärkte. Seine Schauspielkarriere begann schon in früher Kindheit: Bei Sketch-Auftritten in der Kirche wurde seine Liebe zur Bühne geweckt.

Ki Hong Lee lebt zur Zeit in Los Angeles und spielte früher auch Theaterrollen.

DEXTER DARDEN (Frypan)

…vor kurzem die Dreharbeiten zu Burden (2018) beendet, in dem er – an der Seite von Garrett Hedlund, Forrest Whitaker und Usher Raymond IV – die Hauptrolle des Kelvin spielt.

darden-mazerunner
© 2018 Twentieth Century Fox

Zu seinen weiteren Filmen gehören Geography Club (2013), Joyful Noise (2012) – in dem er an der Seite von Queen Latifah die Hauptrolle spielt -, Standing Ovation (2010), Cadillac Records (2008) und My Brother (2006).

Außerdem hatte er Gastrollen in den TV-Produktionen Victorious und Cougar Town und lieh eine Stimme diversen Charakteren in der Radio-Show Bronzeville, in der auch Laurence Fishburne, Larenz Tate, Tracee Ellis Ross und Omari Hardwick zu hören sind.

 

 


Quelle: Dem Pressematerial von 20th Century entnommen und für den Artikel leicht abgeändert.


Links rund um den Film:

fox.de/maze-runner-the-death-cure
facebook.com/20thCenturyFoxGermany

Social Medias:

twitter.com/foxdeutschland
youtube.com/foxkino

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s