Das umfangreiche Star Wars Universum
zum vorigen Titel | zum nächsten Titel

133 Folgen in 7 Staffeln

Produktionsjahre: 2008 – 2020

Sender: Disney+

Genre: Action, Abenteuer, Sci-Fi

FSK: 12

Erstausstrahlung: 03. Oktober 2008 (US), 23. November 2008 (Dtl.)
Fortsetzung:


Idee: George Lucas
Drehbuch: George Lucas und viele weitere
Regie: Dave Filoni und viele weitere

Musik in der Serie: Kevin Kiner


Infos zur Serie: Die Rahmenhandlung zur Serie findet ihr hier.


Um den Handlungssträngen genau zu folgen, ist es ratsam die Ausstrahlungsreihenfolge der einzelnen Folgen zu ignorieren. Grund dafür sind die sogenannten „Story Arcs„, die ich hier detailliert aufgelistet habe. Und nach diesem Schema beleuchte ich euch die verschiedenen Arcs und Folgen.


The Senate Trilogy

S3F10 Helden auf beiden Seiten (Heroes on Both Side), 27 Min.
©Cartoon Network

Ein neuer Gesetzentwurf steht beim Senat im Raum, indem die Aufsicht der Regierung auf die Bankenklans enden soll. Padmé hat ihre Einwände dagegen, und reist gemeinsam mit Ahsoka zur Konföderation der Unabhängigen Systeme. Dies geschieht unter vorgehaltener Hand, so dass sich unsere beiden Protagonisten der Gefahr aussetzen. Ein Abkommen über den Frieden mit den Separatisten hat für sie nun eine dringende Wichtigkeit.

Es geht wieder um Politik im Senat. Und Padmé zeichnet sich wieder durch Willensstärke aus, die sie ganz in den Fokus der Friedensverhandlung stellt, was gleichzeitig das größte Highlight dieser Folge ist.

©Cartoon Network

S3F11 Das Streben nach Frieden (Pursuit of Peace), 27 Min.
©Cartoon Network

Der Gesetzentwurf ist gegen die Überzeugung von Bail Organa, Padmé und Onaconda Farr. Sie sehen sich gezwungen dagegen vorzugehen und wollen ihre Kollegen im Senat umstimmen, damit diese gegen den Gesetzentwurf einlenken. Eben solcher würde umsetzen, dass sehr viel Geld für Klonsoldaten ausgegeben werden würde, was natürlich sehr von Nachteil für die Republik wäre. Doch ihr Bestreben gegen den Entwurf ist in ihrer Gegnerschaft nicht gern gesehen…

Diese Folge setzt die Ereignisse der vorangegangenen Folge fort, und setzt sich mit dem Aspekt der Konfliktlösung ohne Krieg auseinander, was in der wahren Welt leider viel zu selten praktiziert wird.

S2F15 Mord im Senat (Senate Murders), 26 Min.
©Cartoon Network

Auf Coruscant befindet sich Senator Onaconda Farr im oberen Zentrum einer Bewegung, die sich für das Ende des Krieges einsetzt. Dabei ist auch Padmé Amidala sehr aktiv, die eigens dafür eine Rede hält und davor warnt, dass eine Erhöhung der Militärproduktion zu eine Verlängerung des Krieges führen wird. Wird man ihre Warnung vor dem Senat ernst nehmen?

Der Abschluss dieses Arcs zeigt uns einen mysteriösen Mord, der zwingend aufgeklärt werden muss. Ein grundsolider Arc, der hier den Spannungsbogen etwas weiter ausdehnt, aber es dennoch nicht ganz schafft zu den stärkeren Arcs zu zählen.


The Nightsisters Trilogy

S3F12 Schwestern der Nacht (Nightsisters), 27 Min.
©Cartoon Network

Dark Sidious spührt, dass Ventress im Bezug auf die Dunkle Seite an Macht zugelegt hat. Deshalb befiehlt er Count Dooku sie zu töten. Doch Ventress entkommt dem Anschlag, woraufhin sie untertaucht und auf Rache schwört. Es dauert nicht lange, bis sie Verbündete gefunden hat…

Der Beginn eines starken Arcs, der sich dadurch auszeichnet, wie sich die Enttäuschung von Count Dooku gegenüber Ventress äußert. Letztere wartet mit einer tiefgründigen Vergangenheitsbewältigung auf.

S3F13 Monster (Monster), 27 Min.
©Cartoon Network

Dooku benötigt Ersatz für Ventress. Nun wird er bei den Nachtschwestern vorstellig und äußert seine Wünsche. Er ahnt jedoch nicht, dass Ventress dort Unterschlupf gefunden hat. Ihr Sinn nach Rache ist jetzt größer als je zuvor. Dooku soll dank der Nachtschwestern mit Savage Opress den perfekten Krieger gefunden haben. Schließlich hat der Count schon Pläne gegen Darth Sidious geschmiedet…

Wir haben weiterhin die Möglichkeit Ventress näher zu ergründen. Aber das Bündnis zwischen den Nachtschwestern und Count Dooku ist nicht weniger spannend. Aber auch Savage Opress wird von Dingen umtrieben, die seinen Charakter mehr Profil verleihen.

S3F14 Hexen des Nebels (Witches of the Mist), 27 Min.
©Cartoon Network

Es gilt Morde an mehrere Jedi aufzuklären. Eben solche sollen Obi-Wan und Anakin auf den Grund gehen. Schnell geriet Savage Opress in den Fokus der beiden Ermittler. Dooku entsandt Opress nach Toydaria, um dort König Katuunko in Gefangenschaft zu versetzen. Jedoch bekommt er Gesellschaft von Obi-Wan und Anakin, die Schlimmeres verhindern wollen. Doch Opress gewinnt immer mehr an dunkler Macht. Kaltblütigkeit…

Wir werden wieder Zeugen von Lichtschwertkämpfen, die schöne Blickwinkel der Kamera aufzeigen. Man achte dabei auf den schnellen Schnitt. Dabei ist das Duell Ventress vs. Dooku ein Highlight für sich. Dazu zählt diese Trilogie des Arcs zu meinen Favoriten.


The Mortis Trilogy

S3F15 Wächter der Nacht (Overlords), 27 Min.
©Cartoon Network

Nun wird es sehr geheimnisumwoben. So begeben sich Obi-Wan, Anakin und Ahsoka in eine Welt, die uns bisher noch nicht bekannt gewesen ist. Dort treffen sie auf eine Familie, die ihre Stärken im Bezug auf die Macht sehr unterschiedlich nutzen. Die Tochter strebt nach der hellen Seite, der Sohn jedoch sucht seine Vollkommenheit nach der dunklen Seite. Der Vater muss stets das Gleichgewicht zwischen heller und dunkler Seite halten. Dabei spielt Anakin eine nicht unerhebliche Rolle…

Es wird tiefgründiger als je zuvor, und die Welt Mortis bringt viele Geheimnisse mit sich. Die Erforschung als solches und die Konfrontation zwischen Vergangenheit und Zukunft lässt die Zuschauer nicht nur staunen, sondern auch abwägen, was real oder vielleicht völlig surreal sein könnte. Sind wir dem Schicksal ergeben, oder können wir die Zukunft selbst beeinflussen?

S1F16 Der Altar von Mortis (Altar of Mortis), 27 Min.
©Cartoon Network

Es ist an der Zeit Mortis zu verlassen. Jedoch geriet Ahsoka in Gefangenschaft, was dazu dienen soll Anakin anzulocken. Allerdings wird sie selbst zum Opfer eines dunklen Zaubers. Nun liegt es an dem Vater die Kraft mit dem Gleichgewicht aufrechtzuerhalten.

Die Selbstsucht spielt hier eine wichtige Rolle, die mit der Erkenntnis der Taten einschneidende Folgen haben könnte. Aber auch der Kampf zwischen gut und Böse hat etwas zu bieten.

S3F17 Vergessene Zukunft (Ghost of Mortis), 26 Min.
©Cartoon Network

Unsere Jedifreunde konnten Mortis noch nicht verlassen. Der Sohn, der noch immer der dunklen Seite zugetan ist, möchte Anakin auf seine Seite ziehen und konfrontiert ihn mit seiner Zukunft. Wird Anakin in der Lage sein sich diesen Mächten zu widersetzen?

Der Abschluss einer mystischen und tiefgründigen Arc-Trilogie, die es wie nie zuvor das eigene Ich und deren Sein erforscht hat. Sehr interessant sind auch die Quelle und die Isolation, die es zu überwinden galt. Eines der stärksten Arcs dieser Staffel.




Titelbild ©Cartoon Network
Quelle: starwars-union, jedipedia.fandom.com


Star Wars: The Clone Wars ansehen

Disney+


Vielen Dank, dass ihr meinen Artikel gelesen habt. Lasst doch gerne ein Like da, wenn es euch gefallen hat. Ihr habt einen Gedanken zum Text oder Film? Dann postet es mir gerne unten in die Kommentare. Ansonsten ließt man sich im nächsten Artikel. Bis bald…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s