Feature „Der perfekte Valentinstag“ zu FIFTY SHADES OF GREY – BEFREITE LUST

2475_D103_00031R
© Universal Pictures

Das Warten hat endlich ein Ende: diese Woche startete (08. Feb.) der langersehnte Höhepunkt der Erfolgstrilogie FIFTY SHADES OF GREY – BEFREITE LUST in den deutschen Kinos.

Passend zum bevorstehenden Valentinstag könnt ihr euch in unserem Feature „Der perfekte Valentinstag à la FIFTY SHADES OF GREY“ inspirieren lassen und feiern. Den romantischsten Tag des Jahres ganz im Stile von Ana und Christian erleben.


Der perfekte Valentinstag à la FIFTY SHADES OF GREY

Der Valentinstag rückt näher und es ist wieder an der Zeit sich einen außergewöhnlichen Tag mit den Liebsten zu machen. Damit der 14. Februar dieses Jahr besonders heiß, glamourös und aufregend oder aber entspannt und wohltuend wird, geben wir ein paar Tipps für einen unvergesslichen „Tag der Liebe“ im Stile von FIFTY SHADES OF GREY – ob alleine, mit deinen Mädels oder deinem Traummann.


Traummann-Programm

Lass dich wie Ana von deinem „Mr. Grey“ verführen. Eine Fahrt mit dem Segelboot, einen Rundflug mit Hubschrauber oder Segelflugzeug oder eine Spritztour im Luxus-Schlitten machen den Tag für euch bestimmt unvergesslich! Wer es etwas weniger adrenalinlastig angehen möchte, besucht zu zweit eine inspirierende Ausstellung oder ein Konzert.

Im Anschluss bietet sich ein romantisches Dinner an – am besten ganz stilecht inklusive grandiosem Ausblick über die atmosphärisch beleuchtete Großstadt zu euren Füßen. Wer den Valentinstag abschließend noch in inniger Zweisamkeit ausklingen lassen möchte, findet dafür in den Filmen und Büchern um Mr. Grey und Ana mehr als genügend Inspiration

Mädels-Programm

Der „Tag der Liebe“ lässt sich natürlich auch wunderbar mit den Mädels verbringen! Dieses Jahr drängt sich eine „FIFTY SHADES OF GREY“-Party dabei geradezu auf, denn am 8. Februar kam FIFTY SHADES OF GREY – BEFREITE LUST in die deutschen Kinos. Zur richtigen Vorbereitung gehört natürlich eine Shoppingtour. Neben leckeren Snacks, dürfen natürlich auch der prickelnde Champagner oder eine Flasche des edlen 1999er Bollinger Grand Année Rosé, mit dem Christian und Ana ihren Abschluss in FIFTY SHADES OF GREY – GEHEIMES VERLANGEN feierten, nicht fehlen.  Wer es ganz stilecht halten möchte, kann sich auch mitglamourösen Masken ausstatten. Der Mädelsabend kann beginnen und die Soundtracks der FIFTY SHADES-Trilogie sorgen für die richtige Stimmung beim Kochen, Essen, Trinken und Quatschen. Seinen Höhepunkt findet euer Mädels-Tag dann im Kino, bei der (Spät-)Vorstellung von FIFTY SHADES OF GREY – BEFREITE LUST.

Solo-Programm

Option drei für den Valentinstag wäre ein Tag nur für dich und dein Wohlbefinden! Wie wäre es mit einem schönen Wellness-Verwöhnprogramm. Der Soundtrack zu FIFTY SHADES OF GREY – BEFREITE LUST sorgt für die perfekte Atmosphäre bei einem langen, erholsamen Bad. Bei einem entspannten Filmabend, zum Beispiel mit FIFTY SHADES OF GREY – GEHEIMES VERLANGEN und GEFÄHRLICHE LIEBE, kann die tiefenreinigende Gesichtsmaske dann gut einwirken und die frisch lackierten Nägel trocknen. Den perfekten Verwöhntag kannst du dann im Kino ausklingen lassen und wer weiß, vielleicht begegnet dir auf deinem Weg dorthin sogar dein persönlicher Mr. Grey.


Quelle: Presseservice Universal Pictures

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s