11 Filme, die man sich zu Halloween mal anschauen sollte

halloween

Es ist Herbst, es ist kalt, es  ist länger dunkel. Ein klares Anzeichen von Halloween. Ein Brauch, der seinen Ursprung in Irland hat. Irische Einwanderer in den USA lebten auch dort ihre Bräuche aus. Speziell soll es eine Erinnerung an ihre alte Heimat sein. Seit ca. 30 Jahren verbreitet sich der Halloween-Brauch auch in weiten Teilen von Europa. So auch in Deutschland. Grund genug sich mit den filmischen Umsetzungen zu beschäftigen. Bewusst habe ich Freddy Krüger, Jigsaw und andere Wesen außen vorgelassen. Weil die kennt ja schon jeder Horror-Cineast. 

From Dusk Till Dawn (1996)

Ein Film von Robert Rodriguez, der mit George Clooney und Quentin Tarantino in der Hauptrolle besetzt wurde. Hier noch mehr ein Gangsterfilm und Roadmovie mit Horrorelementen, avancierte in weiteren Fortsetzungen zum Vampir- als auch Splatterfilm. Die Brüder Seth (G. Clooney) und Richard (Q. Tarantino) sind nach einem blutigen Bankraub auf der Flucht nach Mexiko, wo sie vom FBI als auch der Polizei verfolgt werden. Doch in dieser Zeit verläuft nicht alles glatt…

Scream (1996)

Regisseur Wes Craven hatte hier ein größeres Darstelleraufgebot zu bieten. U.a. mit dabei sind Drew Barrymore, Liev Schreiber oder Courteney Bass Cox (Friends 1994-2004). In den Folgejahren gab es drei weitere Fortsetzungen von Scream. Hier geht es um die Schülerin Casey Becker, die Freunde zum Videoabend einladen möchte. Plötzlich klingelt das Telefon. Und ein Mann möchte mit ihr ein Spiel spielen. Doch kann Casey gewinnen?….

Poltergeist (1982)

Ist unter dem Einfluss von Steven Spielberg und Regisseur Tobe Hooper entstanden. 1986 und 1988 folgten zwei Fortsetzungen, mit den denen Spielberg und Hooper aber nichts mehr zu tun hatten. Die typisch amerikanisch Familie Freeling lebt im kalifornischen Cuesta Verde. Als alles friedlich schläft, schleicht die 5-jährige Carol Anne umher. Doch es sollte nicht die einzige schlaflose Nacht sein. Ihr folgen weitere unerklärliche Ereignisse im Haus…

Shining (1980)

Eine Romanverfilmung des Autors Stephen King, die von Stanley Kubrick umgesetzt worden ist. In einem großen Hotel in den Bergen von Colorado möchte der ehemalige Lehrer Jack Torrance (Jack Nicholson) seiner Frau und Sohn in einem ruhigen Ort ausspannen. Die Zeit möchte er auch dazu nutzen ein Buch zu schreiben. Doch in dem Hotel ist schon mal eine Familie aus ungeklärten Gründen umgekommen…

The Babadook (2014)

Ein australischer Horrorfilm, in dem es um eine alleinerziehende Mutter und ehemalige Kinderbuchautorin Amelia Vanek geht. Nun arbeitet sie als Altenpflegerin. Ihr Mann starb sechs Jahre zuvor. An dem Tag als ihr Sohn Samuel geboren wurde. Diesen plagen qualvolle Alpträume…

It Follows (2014)

Ein Mädchen fürchtet sich im Haus und flüchtet an den Strand, wo sie in Tränen ausbricht und ihren Eltern am Telefon erzählt, dass sie sie lieb hat. Am nächsten Morgen ist das Mädchen tod. Doch es sollte nicht das einzige Ereignis dieser Art bleiben…

Dont Breathe (2016)

Drei Kleinkriminelle namens Rocky, Alex und Money, die in Detroit leben und gerne in Häuser einbrechen, um danach ihr Diebesgut verkaufen. Durch einen Tipp machen sie ein Haus ausfindig, wo sich 300.000 US-Dollar befinden sollen. Der dort lebende Mann ist blind. Doch er kann sich durchaus zur Wehr setzen…

Let the Right One In (2008)

Eine Romanverfilmung des Autors John Ajvide Lindqvist. Tomas Alfredson übernahm die Regie des Horror-Dramas. Der 12-jährige Oskar mit seiner Mutter im winterlichen Blackeberg (Stockholm) lebt. Der Junge wird in der Schule ständig gehänselt und beginnt schon bald in Gedanken mörderische Rachefantasien gegen seine Peiniger zu entwickeln. Aber ausführen tut er diese nicht. Eines Nachts zieht nebenan ein älterer Mann mit einem jungen Mädchen ein. Oskar begegnet dieses Mädchen schon bald und sie freunden sich an. Doch ein normales Mädchen ist Eli nicht…

Inside (2007)

Der aus Frankreich stammende Film handelt von der schwangeren Fotografin Sarah Scaringella, die bei einem Autounfall schwer verletzt wird. Ihr Mann stirbt bei diesem Unfall. Vier Monate später und kurz vor Weihnachten ist sie zur Entbindung des Kindes bereit. Doch davor bekommt sie in einer Nacht unerwartet Besuch…

The Descent – Abgrund des Grauens (2005)

Der britische Film lief im eigenen Land und in den USA sehr erfolgreich. Hier geht es um eine Höhlenexpedition von sechs befreundeten Frauen in den amerikanischen Appalachen. Eine der Frauen, namens Sarah verarbeitet noch das Trauma eines Autounfalls. Dort verlor sie ihren Ehemann und ihre Tochter. Nun begeben sich die Frauen in eine angeblich touristisch erschlossene Höhle. Sie teilen sich auf und Sarah bleibt in einer Röhre stecken und bekommt eine klaustrophobische Panikattacke. Plötzlich erscheint ihr ihre Tochter. Dann stürzt der Zugang zur Höhle ein…

The Mist (2007)

Grundlage für diesen Film war gleichnamige Geschichte von Stephen King. Regisseur Frank Darabont hatte Jahre zuvor u.a. Die Verurteilten (1994) und The Green Mile (1999) filmisch umgesetzt. Diese Werke stammen auch aus der Feder von S. King. Nach einem Unwetter in der Nähe von Castle Rock wurde ein Haus beschädigt, wo der Künstler David Drayton mit seiner Frau und seinen Sohn Billy lebt. Bei einem Einkauf in der Stadt tut sich ein undurchdringlicher Nebel auf. Im Nebel scheinen sich unheimliche Wesen zu tummeln, die Menschen angreifen und anschließend töten…

Ein Gedanke zu “11 Filme, die man sich zu Halloween mal anschauen sollte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s