Das umfangreiche Star Wars Universum
zum vorigen Titel | zum nächsten Titel

133 Folgen in 7 Staffeln

Produktionsjahre: 2008 – 2020

Sender: Disney+

Genre: Action, Abenteuer, Sci-Fi

FSK: 12

Erstausstrahlung: 03. Oktober 2008 (US), 23. November 2008 (Dtl.)
Fortsetzung:


Idee: George Lucas
Drehbuch: George Lucas und viele weitere
Regie: Dave Filoni und viele weitere

Musik in der Serie: Kevin Kiner


Infos zur Serie: Die Rahmenhandlung zur Serie findet ihr hier.


Um den Handlungssträngen genau zu folgen, ist es ratsam die Ausstrahlungsreihenfolge der einzelnen Folgen zu ignorieren. Grund dafür sind die sogenannten „Story Arcs„, die ich hier detailliert aufgelistet habe. Und nach diesem Schema beleuchte ich euch die verschiedenen Arcs und Folgen.


Holocron Trilogy

S2E01 Der Holocron-Raub (Holocron Heist), 24 Min.
©Cartoon Network

Hier sehen wir eine richtig schöne grüne Welt namens Felucia. Doch von Frieden kann keine Rede sein. Republikanische Kreuzer haben das Feuer auf die Blockadesfregatten der Separatisten mit eines ihrer Kreuzer, von denen Angriffskanonenboote mit ihren V-19-Begleitjägern abgehen, eröffnet. Nun tritt Jedi-Meister Plo Koon auf dem Plan und möchte dem Einhalt gebieten.

Ahsoka war in den vorangegangenen Arcs noch etwas leichtsinnig. Nun zeigt sie durchaus Reife und demzufolge Einsicht. Auch Yodas Rückkehr macht wieder Freude. Die Einführung des Kopfgeldjägers Cat Bane bedeutet nicht nur ein neuer Schurke in dieser Serie, der sein Handeln mit Selbstbewusstsein lebt, sondern auch in mehreren Folgen auftauchen wird, um nicht nur seinem Charakter ein entsprechendes Profil zu geben.


S2E02 Schicksalhafte Ladung (Cargo of Doom), 24 Min.
©Cartoon Network

Nun befinden wir uns im Orbit über Devaron. Dort ist der Jedikreuzer Resolute bei Kampfhandlungen von separatistischen Fregatten aktiv. Doch hier ist noch viel mehr im Gange. Die Basis im Ort wurde überrannt und darüber hinaus wurden Gefangene gemacht. Damit nicht noch mehr passiert, muss Anakin Skywalker mit all seinen Fähigkeiten einschreiten.

Die Mitte diesen Arcs lässt Ahsoka im Mittelpunkt agieren. Hier ist sie allerdings wieder übermütig und muss dementsprechend Schmerzen spüren. Zur gleichen Zeit folgt Cat Bane seinen und offenbart, dass mit ihm nicht zu spaßen ist.


S2F03 Kinder der Macht (Children of the Force), 24 Min.
©Cartoon Network

Anakin und Ahsoka sind gemeinsam mit den Klonen auf der Resolute eingetroffen und loben Denal für seinen Einsatz gegen Cat Bane. Doch der ist nicht gerade sehr gesprächig. Indes entdeckt Rex Alienblut auf dem Deck.

Cat Bane demonstriert in dieser Folge seine Undurchschaubarkeit und formt ihn als einen Antagonisten, der seinen Gegnern immer mindestens einen Schritt voraus ist. Aber auch er ist jemand, der Schmerz spüren kann. Und dieser Aspekt wird auch visuell gezeigt. Darüber hinaus wird das Geschehen von der Entführung unschuldiger Kinder überschattet. Eine Szene mit Anakin und dem Kanzler Palpatine hat Symbolcharakter und zeigt dies auch in den Realfilmen von Episode II und III.


Die Folge ohne Arc-Zugehörigkeit

S2F17 Kopfgeldjäger (Bounty Hunters), 25 Min.
©Cartoon Network

Noch einmal befinden wir uns auf der Blumenwelt Felucia, wo eine Jedi-Raumfähre aus dem Hyperraum fällt. Dort angekommen ist man bei einer automatischen Droidenjägerstation zugegen, die sich kurz darauf öffnet und Droidenjäger zum Vorschein bringt. Eben solche verstehen kein Spaß und greifen das Jedi-Schiff an. Anakin Skywalker kann jedoch erfolgreich ausweichen. Doch dann treffen die Droidenjäger doch noch zu ihrem unverhofften Glück und Anakin wird mit seinen beiden Mitinsassen durch die Atmosphäre geschleudert und kommen schlussendlich mit Notzkapseln im Dschungel an.

Und nochmal eine Folge ohne Arc-Sortierung. Hier gibt es wieder den gewohnten Humor und man wird von schönen Landschaften mit passender Hintergrundmusik begleitet. Allein die Atmosphäre im Dorf sorgt für Spannung. Diese Folge ist ein Tribut an den großen Regisseur Akira Kurosawa, durch dessen Film Die Sieben Samurai (1954)


The Zillo Beast Duology


S2F18 Das Zillo-Biest (The Zillo Beast), 24 Min.
©Cartoon Network

Auf der Landschaft von Malastare geht es hoch her. Truppen der Republik haben ihren Platz gegen die Droiden eingenommen und wollen nun ihre Elektroprotonenbombe gegen die Droiden einsetzen. Man ist sich sicher, dass die Bombe nur gegen eben solche wirken wird. Doch dann geschieht etwas Merkwürdiges.

Ein Highlight dieser Folge ist die Bombenoffensive gleich zu Beginn und die darauffolgende Entdeckung des des großen Zillowesens. Hier fand man erneut Inspiration bei einem anderen Film. Dieses Mal handelt es sich um Godzilla. Besonders im Namen und im Aussehen des Zillowesens sind Ähnlichkeiten vorhanden.


S2F19 Das Zillo-Biest schlägt zurück (The Zillo Beast Strikes Back), 24 Min.
©Cartoon Network

Mit dem Zillobiest hat man etwas großes vor. So wird es von seinem ursprünglichen Standort in eine Verladezone nach Coruscant transportiert, wo weitere Untersuchungen angestellt werden sollen. Doch Anakin Skywalker und Mace Windu sind strikt dagegen. Doch Kanzler Palpatine kann sich mit seinem Argument durchsetzen.

Natürlich ist das Zillowesen erneut im Mittelpunkt und man erfährt im weiteren Verlauf die Absichten des Kanzlers, was den Umgang mit dem großen Wesen betrifft. Er beauftragt Schwerlastdroiden, die sich um das Monster kümmern sollen. Eben solche Droiden erscheinen auch in Rache der Sith (2005). Ein gelungener Doppel-Arc, der auch Konsequenzen beinhaltet.




Titelbild ©Eric Osterwald
Quelle: starwars-union, jedipedia.fandom.com


Star Wars: The Clone Wars ansehen

Disney+


Vielen Dank, dass ihr meinen Artikel gelesen habt. Lasst doch gerne ein Like da, wenn es euch gefallen hat. Ihr habt einen Gedanken zum Text oder Film? Dann postet es mir gerne unten in die Kommentare. Ansonsten ließt man sich im nächsten Artikel. Bis bald…

Ein Gedanke zu “Star Wars: The Clone Wars – Holocron Trilogy & Zillo Beast Duology

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s