Das Jahresende rollt unaufhaltsam auf uns zu und 2020 steht unmittelbar vor der Tür. Da kann man schon mal in Stress verfallen. Allein schon, weil man nicht alles angeschaut7gestreamt hat was man eigentlich wollte. Auch ich bin Opfer dieser Tatsache geworden und beschränke mich daher auf meine persönlichen Highlights, die im Januar 2020 starten. Viel Spaß beim stöbern und ergänzen. Über Kommentare würde ich mich sehr freuen.



netflix


Heldenhafte und romantische Starts am 1.1.2020

Die Erfindung der Wahrheit (Miss Sloane) ist ein Thriller, in dem Jessica Chastain die erfolgreiche politische Strategin Elizabeth Sloane spielt, die auf Grund ihrer Ambition und Skrupellosigkeit sehr abgezockt und unerschrocken agiert. Der Besitz und Tragen von Waffen ist gerade in Amerika ein heißes Thema, welches nicht abzukühlen scheint. Auch bei Lara Croft: Tomb Raider steht eine Frau im Mittelpunkt, die von Angelina Jolie dargestellt wird. Laras längst verstorbener Vater macht eines Nachts auf sich aufmerksam, in der eine ungewöhnliche Sternenkonstellation eine bevorstehende absolute Sonnenfinsternis ankündigt. Doch was hat es damit auf sich? Heldenhaft wird es auch in Logan – The Wolverine [2017]. Logan (Hugh Jackman) ist mächtig in die Jahre gekommen und schützt einen gebrochenen Professor X. Er versucht sich selbst vor der Welt zu verbergen, was allerdings nicht funktioniert, weil ein noch junger Mutant seine Nähe sucht.

Keanu Reeves und Sandra Bullock in der Romanze Das Haus am See (The Lake House), in der Dr. Kate Forster nach langer Zeit ihre große Liebe gefunden hat. Nur leider handelt es sich dabei um eine Fernbeziehung. Nicht nur ortsmäßig sind die Verliebten getrennt, sondern auch in der Zeit. Wird es je möglich sein sich zu begegnen? Eine Art Romanze ist auch 2 Millionen Dollar Trinkgeld (It Could Happen to You). Charlie Lang (Nicolas Cage) hat kein Trinkgeld dabei und verspricht deswegen der Kellnerin Yvonne die Hälfte seines Lottogewinns zu teilen. Kurze Zeit später gewinnt er wirklich 4 Mio. Dollar und löst sein Versprechen ein. Doch leider hat er die Rechnung ohne seine tobsüchtige Gattin Muriel gemacht. Um Reichtum geht es auch im nächsten Film. In Die Goonies (The Goonies) [1985] findet eine Kinderbande auf dem Dachboden eine Schatzkarte. Allerdings sollen ihre Wohnhäuser abgerissen werden. Deshalb beschließen sie auf Schatzsuche zu gehen. U.a. sind in diesem Abenteuer Sean Astin und Josh Brolin zu sehen. Richard Donner führte Regie und Steven Spielberg war an der Story beteiligt. Kevin – Alllein zu Haus und Harry Potter Regisseur Chris Columbus schrieb das Drehbuch. Actionreich wird es dagegen in 13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi, wo der Ort Bengasi im afrikanischen Libyen zum Mittelpunkt der Handlung wird. Start ist hier am 28.1.2020. Einen Tag später startet das Liebesdrama Call Me by Your Name. Hauptdarsteller Timothée Chalamet wurde für seine Rolle für den Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert.

Serienweiterführungen sorgen für Spannung

Wer lieber auf Serien setzt, kann in die Abenteuer von Vikings eintauchen. Verfügbar werden Staffel 1 bis 5 sein. Drogen im Visier ist eine fesselnde Dokureihe, die nun mit der 6. Staffel aufwartet. Horrormäßig ab geht es in der neuen Serie Dracula, die ab dem 4.1.2020 verfügbar sein wird. The Big Bang Theory zieht auf Amazon Prime erfolgreich seine Kreise. Ab. dem 8.1.2020 wird auch Netflix nachziehen und stellt genau wie Amazon Prime die neue 12. Staffel bereit. Ab dem 10.1. wird Robin in der 2. Staffel von Titans weiterhin aus den Schatten von Batman treten und seine eigene Heldengruppe formieren. In der Dokureihe Im a Killer sprechen verurteilte Mörder auch in der 2. Staffel über ihre Straftaten. Start ist ebenfalls der 10.1.2020.

Zwei sehenswerte Staffelweiterführungen starten am 17.1.2020. Zum einen wird es mit der 2. Staffel von Sex Education weitergehen, in der der jungfräuliche Otis (Asa Butterfield) eine geheime Sexualtherapiepraxis gründet. Zum anderen geht es mit Grace and Frankie weiter, die in die 6. Runde gehen. Jane Fonda und Lily Tomlin sind in ihren Rollen erneut bestrebt ihrem Leben einen neuen Impuls zu geben.



amazon-prime


Geballte Ladung am 1.1.2020

Bereits gestartet sind die durchaus interessanten Filme Hereditary – Das Vermächtnis [2018], Lady Bird [2017] und Letztendlich sind wir dem Universum egal [2018], die in ihren Geschichten nicht unterschiedlicher sein könnten. Zwei davon habe ich euch direkt verlinkt. Damit kommt ihr in den Genuss meine spoilerfreien Kritiken zu lesen.

Treffender kann eine Überschrift nicht sein. Denn in Jack Reacher [2012] und World War Z [2013] geht es alles andere als zärtlich zu. Und wer mit dem erstgenannten Titel mit Tom Cruise nicht genug bekommt, darf sich dazu über den Actionthriller Collateral [2004] freuen. Zauberhaft hingegen wird es in Martin Scorseses Hugo Cabret [2011]. Auch heute noch ist dieser Film als eine Liebeserklärung an Hollywood zu verstehen. Saoirse Ronan hat nicht erst seit Lady Bird auf sich aufmerksam gemacht. In meinem Himmel (The Lovely Bones) [2009] war ein früher Film ihrerseits und handelt von der 14-jährigen Susie Salmon, die ihr Leben nicht gerade sonderlich aufregend findet. Aber dennoch scheint es Probleme zu geben. Tipp: Der Film ist auch auf Netflix verfügbar. Ein echter Klassiker erwartet euch mit Der Club der Teufelinnen (The First Wives Club) [1996]. Die Collegezeiten von Brenda (Bette Midler), Elise (Goldie Hawn), Annie (Diane Keaton) und Cynthia sind längst vorbei. Noch immer sind die vier Damen beste Freundinnen, obwohl sie sich längst aus den Augen verloren hatten. Die Beerdigung von Cynthia führt die anderen Drei wieder zusammen.

Eine Dokumentation der besonderen Art gibt es am dem 5.1. zu sehen. Dort wird die Kindheit und Karriere von Fußballstar Toni Kroos [2019] näher beleuchtet und mit vielen interessanten Interviews angereichert. Troop Zero ist Drama, Komödie und Familienfilm zugleich. Handlungsmittelpunkt ist die kleine Stadt Georgia im Jahr 1977, wo ein mutterloses Mädchen von einem Leben jenseits ihrer gewohnten Umgebung träumt. Viola Davis, Mckenna Grace und Allison Janney sind hier in interessanten Rollen zu bewundern. Keanu Reeves gehört noch lange nicht zum alten Eisen. in John Wick: Kapitel 3 befindet er sich auf der Flucht und muss um sein Leben bangen. Mitfiebern kann man ab dem 23.1.2020.

Seriengenuss, was das Herz begehrt

Auch bei Amazon werden Serien weitergeführt. Bei 9-1-1 geht es mit der 2. Staffel weiter. Die Einsätze von Polizei, Rettungskräften und Feuerwehrleuten stehen im Mittelpunkt des Geschehens. Die Serie South Park ist bekannt und längst ein Klassiker. Hier darf man sich gerne über die 22. Staffel freuen. Auch bei Baywatch geht es mit der 9. Staffel weiter. Alle drei Serien bzw. Staffeln starten am 1.1.2020

Gänzlich neu dabei ist ab dem 10.1.2020 Tredstone, wo es um den verdeckten Black Ops-Programm der CIA geht. das Verhaltensmodifizierung nutzt, um Rekruten kampfstarke Attentäter zu verwandeln. Einen Tag später startet die 5. Staffel von The Flash. Auf ein großes Wiedersehen darf man sich ab dem 24.1.2020 freuen. Star Trek: Picard wird als achte Star Trek-Serie an den Start gehen. Im Mittelpunkt steht natürlich wieder Jean-Luc Picard (Patrick Steward), der bereits in der ersten Serie in 178 Episoden das Kommando hatte. Zeitlich wird die neue Serie 20 Jahre nach Star Trek: Nemesis (2002) einsetzen. Einen Tag später wird This Is Us mit der 3. Staffel fortgeführt.

Tipp: Hier schon mal eine Anmerkung für den Februar. Ab dem 7.2.2020 geht Pastewka in die 10. Runde.


Vielen Dank, dass ihr meinen Artikel gelesen habt. Lasst doch gerne ein Like da, wenn es euch gefallen hat. Ihr habt einen Gedanken zum Text oder Film? Dann postet es mir gerne unten in die Kommentare. Ansonsten ließt man sich im nächsten Artikel. Bis bald…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s