Die Comicfigur Batman feiert 2019 ihr 80. Jubiläum. Der Superheld wurde von Bob Kane erdacht und von Bill Finger auf die Comicblätter gebracht. Bekanntlich besitzt Batman keine Superkräfte und geht nur die Nacht auf Verbrecherjagd. Tagsüber widmet er sich dem Leben als Bruce Wayne. Im März 1939 erschien Batman zum ersten Mal in der 27. Ausgabe von Detective Comics. Nur vier Jahre später konnte man ihn auf bewegten Bildern bewundern. Seit dieser Zeit hat der dunkle Held seine ganz eigene Interpretationen hervorgebracht. In diesem Special sortiere ich alle Schauspieler die ihn gespielt haben, von meiner Meinung nach der schlechtesten bis besten Leistung.


Platz 9: Lewis Wilson (Batman & Robin, 1943)

lewis wilson
Lewis Wilson als Batman © Columbia Pictures. Eingeklinktes Bild ohne Copyright.

Dieses Abenteuer-Serial mit fünfzehn Episoden erschien 1943 unter Columbia Pictures. Die klassischen Schurken gibt es hier noch nicht, was den strengen Bestimmungen zugrunde liegt, denen die Serials unterlagen. Stattdessen kämpfen Batman und Robin gegen den zwielichten Dr. Tito Daka. Eine recht primitive Umsetzung, die hier erstmals die geheime Bathöhle (Batcave) zeigt. Dies wurde kurze Zeit später in die Comics übernommen. Batman-Darsteller Lewis Wilson war zum Zeitpunkt dieser Rolle 23 Jahre alt und sah mehr vollschlank als muskulös aus.


Platz 8: Robert Lowery (Batman & Robin, 1949)

batman-robert-lowery
Szenenbild © Columbia Pictures

Ebenfalls ein Serial von Columbia Pictures. Eine Erfindung des Professors Hammil wird gestohlen und Batman & Robin müssen nun die Diebe ausfindig machen und hinter Gittern bringen. Die Schurken, wie man sie heute kennt, sind auch hier noch nicht dabei. Batman wurde hier mit Robert Lowery besetzt. Der US-Amerikaner verfügte über reichlich Bühnenerfahrung und war mit 36 Jahren deutlich älter, als zuvor L. Wilson in der Rolle. Eine anspruchsvolle Umsetzung sucht man auch hier vergeblich, da das Budget noch geringerer war, als in der ersten Filmumsetzung.


Platz 7: Adam West (Batman, 1966-1968)

adam-west-in-batman
© ABC
batman-halt-die-welt-in-atem-mit-adam-west
© 20th Century Fox

Eine Besetzung, die bis heute Kultcharakter besitzt. Man denke nur an das Anti-Hai-Spray, welches im Spielfilm Batman hält die Welt in Atem (1966) zum Einsatz kam. Die Serie erlebte insgesamt drei Staffeln und war ein internationaler Erfolg, was dem Schauspieler Adam West zu noch größerer Bekanntheit verhalf. Statt Anspruch erlebte man hier viel Selbstironie, was für einen gewissen Charme sorgte. Besonders A. West ging in seiner Rolle auf und ist bis heute unvergessen. 2003 wurde der Fernsehfilm Return to the Batcave: The Misadventures of Adam and Burt ausgestrahlt. A. West und B. Ward spielen sich selbst und werden mit einer gefälschten Einladung auf eine Veranstaltung gelockt. Zudem gibt es einige Einblicke auf die Originalserie. Außerdem gibt einige amüsante Szenen mit A. West, die zum Teil auf die Serie anspielen.


Platz 6: Val Kilmer (Batman Forever, 1995)

kilmer
Porträt © allaccess. Szenenbild © Warner Bros Film GmbH.

Nach zwei düsteren Filmen 1989 und 1992 kam dieser Film 1995 in die Kinos. Es war alles knallbunt wie ein Comic, aber ohne die Tiefgründigkeit, die Batman eigentlich auszeichnet. Zwar ist Hauptdarsteller Val Kilmer bemüht der Figur Tiefe zu verleihen, scheitert aber im Ansatz und wirkt dabei wenig glaubhaft. Allerdings machen die Kampfszenen Spaß, die perfekt von der Kamera eingefangen wurden. Trotz der leichten und wilden Kost war der Film ein kommerzieller Erfolg.

40instagram_logo


Platz 5: George Clooney (Batman & Robin, 1997)

batman-robin-mit-george-clooney
© Warner Bros Film GmbH
george-clooney
© allaccess

Der Film, an dem Regisseur Joel Schumacher scheiterte. Später hat er sich dafür entschuldigt. Und auch George Clooney hat nicht die besten Erinnerungen an das Projekt. In einem Interview sagte er einmal folgendes:

„Ich habe Batman gespielt und das nicht gut. Es war auch kein guter Film“, George Clooney.

Richtig, es ist bis heute kein guter Film. Dennoch sehe ich Clooney nicht so schlecht in der Rolle. Als Bruce Wayne kam ihm eine Rolle zu, die menschliche Wärme ausstrahlen sollte. Diese Aufgabe löste er überzeugend und hat zumindest in der Hinsicht seinen Vorgängern was voraus. Dafür liegt er in meinem Ranking genau in der Mitte, was durchaus positiv anzusehen ist.


Platz 4: Michael Keaton (Batman, 1989), (Batmans Rückkehr, 1992)

batmanreturns
© Warner

Damals bekam Michael Keaton bereits vor dem eigentlich Dreh negative Kritiken. Da er zu dieser Zeit fast ausschließlich in Komödien zu sehen war, wurde ihm die Rolle als Batman nicht zugetraut. Doch er ließ die Kritiker verstummen und brachte eine Unnachgiebigkeit in den Charakter, was seinesgleichen suchte. Das Zusammenspiel mit Kim Basinger als auch Michelle Pfeiffer zeigte ihn außerdem als tiefgründigen Schauspieler. In der Zeit von 1989 bis 1997 ist Michael Keaton ganz klar der beste Batman.
40instagram_logo


Platz 3: David Mazouz (Gotham, 2014-2019)

326px-David_Mazouz_by_Gage_Skidmore
2017 WonderCon in Anaheim, California. © Gage Skidmore

Zwar ist in dieser Serie Ben McKenzie als James Gordon deutlich im Mittelpunkt, aber David Mazouz als Bruce Wayne wurde dennoch eine wichtige Rolle zuteil. Zu Beginn muss er mit ansehen, wie seine Eltern vor seinen Augen erschossen werden. Nun kommt für den jungen Bruce nur eines infrage: Den Mörder seiner Eltern finden. D. Mazouz sorgte dafür, dass Bruce Wayne mehr Charaktertiefe als je zuvor in einer Fernsehserie bekam. Das ganze Leid mit dem Tod der eigenen Eltern fertigzuwerden erfährt hier seine ganze Bandbreite. Der junge Darsteller überzeugt nicht nur bei Mimik und Gestik, sondern zeigt auch, was er körperlich drauf hat.

40instagram_logo


Platz 2: Ben Affleck (Batman v Superman, 2016), (Justice League, 2017)

justice-league-mit-ben-affleck
© Warner Bros. Entertainment
_argo_-winning-best-picture-bq
© Academy Awards 2014

Genau wie Michael Keaton geriet auch Ben Affleck in die Kritik, als bekannt wurde, dass er Batman spielen würde. Ihn haftete an, dass seine Interpretation von Daredevil nicht das gelbe vom Ei gewesen zu sein. Auch die Fans in den Social Medias ließen kein gutes Haar an B. Affleck. Batman v Superman erhielt zwar gemischte Kritiken, aber Affleck konnte sowohl als Bruce Wayne und Batman überzeugen. Der Gedanke, schon viele Verluste erlebt zu haben, kommt in der Außenwirkung überzeugend rüber. Auch körperlich brachte Affleck das mit, was ein älterer Batman braucht. Ordentlich Muskelmasse und die Bereitschaft zum Kampf, was der Comicvorlage sehr nahe kommt. Allein wie Batman seine Gegner vermöbelt, zeigt wie kompromisslos dieser Charakter sein kann. So furchteinflößend hat man den schwarzen Ritter noch nicht auf der großen Leinwand gesehen.
40instagram_logo


medal
Christian Bale (Dark Knight Trilogie: 2005, 2008, 2012)

balebat
© Warner Bros. Pictures Germany

Das Rennen um die Spitze war für mich sehr knapp. Zwar legte Bale auch ordentlich an Masse zu, bleibt aber im Direktvergleich mit Affleck etwas zurück, der die Physis wie kein anderer überzeugend beherscht hat. Auf die Psyche bezogen hat ganz klar Bale den Trumpf auf seiner Seite, was insbesondere in Batman Begins und The Dark Knight Rises deutlich wird. Zum einen muss ihm klar werden, was er eigentlich sein möchte und welche Opfer er dafür bringen muss. Zum anderen wird auch deutlich, dass auch ein Superheld an Grenzen stößt, wenn er gewisse Umstände missachtet. Dies führt dazu, dass er einem Gegner gegenübersteht, der deutlich stärker ist als er. In der gesamten Trilogie hat sich Christian Bale als Batman unsterblich gemacht und gilt wohl bis heute als DER Batman. Es war der Darsteller, der in dieser Rolle am meisten Gänsehaut bei mir verursacht hat. Deshalb konnte Platz 1 nur an Christian Bale gehen.


Was ist eure Meinung zu dem Ranking? Würdet ihr auch so entscheiden? Oder habt ihr eine ganz andere Meinung? Lasst mir gerne Kommentare da oder diskutiert ordentlich mit. 😉


Instagram-Seiten zum Thema Batman

Batman

batman_o.f.f.i.c.i.a.l

batmantheanimatedfan

batmanknightfan

burtonsgotham


Eigene Social Medias

40instagram_logo40facebooksocial-media-1908766_960_72040youTube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s